Infos zur Sparte Fußball

Die Sparte Fußball kann seit Bestehen auf eine Vielzahl großartiger Ereignisse zurückblicken. Unzählige Spieler haben mit Stolz die Vereinsfarben getragen, viele Freiwillige haben es immer wieder ermöglicht, dass in Fischbeck überhaupt Fußball gespielt werden konnte und noch immer wird. Aufstiege wurden gefeiert, Pokale wurden gewonnen, jedoch auch bittere Tränen bei Abstiegen vergossen. Ein prall gefüllter Pokalschrank im Sportheim des TSC zeugt von den vielen Titeln und Triumphen, die die Mannschaften erringen konnten.

Die ruhmreichsten Zeiten der Fußballer liegen jedoch schon einige Jahre zurück. So datiert zum Beispiel der letzte Aufstieg der I. Herrenmannschaft in die Bezirksklasse aus dem Jahr 1990. Die Wiederholung eines solchen Erfolgs ist in der heutigen Zeit viel schwieriger geworden. Leider hat der Hobby-Fußball heuten nicht mehr den Stellenwert, den er noch vor fünfzehn oder zwanzig Jahren hatte. Das Freizeitangebot ist riesig und es erscheint vielen Menschen zu zeitaufwendig, Fußball zu spielen oder sich für diesen zu engagieren. Profi-Fußball in großen Stadien zu konsumieren liegt voll im Trend, nicht aber für persönliches Engagement in einem „kleinen“ Verein.

Die neuen Spartenführung hat sich daher zusammen mit den Übungsleitern auf die Fahne geschrieben, weiterhin junge oder jung gebliebene Menschen für den Sport zu begeistern, um so die Zukunft des Fußballs in Fischbeck zu gewährleisten und auch wieder erfolgreicher zu gestalten. Fußball bei TSC Fischbeck ist ein wunderschönes Gemeinschaftserlebnis, für das es sich lohnt, aktiv oder passiv an dieser Sportart teilzunehmen!

Derzeit (2016/2017) nehmen wir mit vier Herrenmannschaften und vielen Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil. Zur Saison 2017/2018 soll die Jugendabteilung um weitere Teams aufgestockt werden.